Die geforderte Qualität und die Zuverlässigkeit unserer Produkte basiert auf fähige Mitarbeiter
und beherrschte Produktionsprozesse.

Unsere Produktionsabläufe gewährleisten für alle Fertigungs- und Montageaufträge die anforderungs- und termingerechte Ausführung.
Jeder Mitarbeiter der Produktion ist für die Qualität seiner Produkte und seiner Tätigkeit verantwortlich. Die Produktionsgruppen führen
in eigener Verantwortung alle Bearbeitungs-, Montage- und Prüftätigkeiten gemäß den Fertigungsunterlagen, Spezifikationen und den
Prozessanweisungen bis zur Anlieferung der geprüften Teile und Produkte an den Versand durch.

Prüfmittel, die von uns eingesetzt werden, unterliegen regelmäßigen von externen Prüfern durchgeführten Kalibrierungen.
Unter anderem kommen Zug-, Druck-, Biege- und Scherprüfapparaturen sowie
3D-Koordinaten-Meßmaschinen und Messgeräte zum
Bestimmen von Kriechstromfestigkeiten zum Einsatz. Diese Geräte ermöglichen es uns auftragsbezogen Produkt- und Materialprüfungen
vorzunehmen und Prüfprotokolle auszustellen.
Nachfolgende Grafik zeigt schematisch den Ablauf der Produktherstellung und Prüfung:

Der erhebliche Einfluss der Produkte und Dienstleistungen unserer Lieferanten auf die Qualität unserer Leistungen und unsere Lieferfähigkeit
bedingt ein sorgfältiges Lieferantenmanagement, welches die Zufriedenheit unserer Kunden beeinflusst. Daher müssen alle unsere Lieferanten
eine Reihe von Anforderungen erfüllen um von uns zugelassen zu werden.